Herbstpokal Hahn

GTC Langstrecke Wittgenborn

Badenpokal Urloffen

DMV Goldpokal Liedolsheim

RMC Hahn

DMV Kartchampionship Urloffen

RMC Wittgenborn

DMV Kartchampionship Wittgenborn

Im Zeittraining konnte Christian sich mit dem 10. Platz eine topten plazierung sichern. Im ersten Rennen fuhr er auf Platz 6 vor. Im zweiten Rennen fuhr er bis auf Platz 3 vor hatte nach ein paar Rangeleien wichtige Plätze verloren un kam als 7. an.

RMC Wackersdorf

Im Zeittraining könnte Christian die erste hälfte lang auf Platz 1 dominieren jedoch kam die konkurenz noch nach am Ende des Zeittrainings kam er als 20. an. Im Finale konnte er wenigstens noch wertvolle Plätze gut machen un kam als 13. in dem stark besetzten Rotax Max World Feld an.

Badenpokal Walldorf

Trotz vieler Rangeleien könnte Christian zwei mal auf Platz 1 ankommen.

DMV Kartchampionship Wackersdorf

Im Zeittraining kam Christian auf Platz 14 an.

Im Prefinale konnte Christian durch einen Crash nur als 17. ankommen un im Finale viel er ebenfalls durch einen Crash zurück und musste frühzeitig das Rennen beenden.

Badenpokal Liedolsheim

Christian dominierte ab dem Zeittraining schon die Rotax Max Klasse.

Er war im Freien Training, Zeittraining, Prefinale und im Finale jeweils auf Platz 1.

Rotax Max Euro Challenge Bruck (A)

Christian könnte sich dieses Wochenende nicht für das Finale qualifizieren. Im Freien Training, konnte er jedoch gute Leistungen beweißen.

DMV Kartchampionship Hahn

Durch einen Ausfall im Zeittraining konnte Christian sich nur als letzter Qualifizieren.

Trotz desen konnte Christian im Finale noch auf den 13. Platz vorfahren.

Rotax Max Euro Challenge Wackersdorf (D)

 

Trotz viel pech konnte sich Christian sehr gut gegen die Eurochallenge teilnehmer verteidigen und gut mit ihnen mithalten.

 

Christian hat an diesem Wochenende sehr viele erfahrungen mitgenommen.

DMV Kartchampionship Oppenrod

 

Christian hatte an diesem Wochenende nur Pech.

 

Ein vermasseltes Zeittraining mit Position 21.

 

Danach folgte auf Position 14 liegend ein Startcrash er kam als einundzwanzigster an.

 

Und dann noch im letzten Rennen ein Startcrash hatte er die Kette verloren und musste sie wieder drauf bekommen in dieser Zeit hatte er 2 Runden verloren und kam als dreiunzwanzigster an.

KTBW Wackersdorf

9.05.2010 Wackersdorf

 

Trotz schlechten Karten im frein training konnte Christian sich im Zeittraining auf platz 7 Retten.

 

Im ersten Rennen hatte Christian dadurch sehr viel Spaß beim überhohlen, jedoch hatte er pech und landete wieder auf dem 7. Platz.

 

Im zweiten Rennen konnte Christian sich durch das Feld kämpfen und kam zum schluß als guter fünfter an.

SAKM Hahn

17.4.2010 Hahn

 

Ursprünglich war das Wochenende nur zum Chassistest geplant, jedoch kam Christian am Renntag so gut zurecht, dass er seine Rennen mit Abstand gewann.

 

Christian kündigt einen Chassiswechsel an. Ab sofort fährt Christian Wildkart unter der Betreuung vom Kartsportservice Weinhardt.

Wildkart Flower Power Test

9.4.2010 Oppenrod

 

Christian testete das Wildkart Warrior (Flower Power) in Oppenrod.

 

Trotz sehr wenig, um nicht zu sagen keinem Grip, konnte er mit Mark Weinhardt (Kartsportservice Weinhardt) das Chassis sehr gut einstellen.

 

Christian: ,,Ich kam mit dem Wildkart sofort sehr gut Zurecht und bin vom ersten Training begeistert. Ich möchte für diesen Test dem Kartsportservice Weinhardt danken."

DMV Kart Championship Kerpen

4.4.2010 Kerpen

 

Im freien Training fuhr Christian die schnellste Runde. 

 

Im Qualifiyng hatte er nicht so das Glück und landete im Mittelfeld auf Position 14. Ihm war klar, dass er im ersten Rennen vorfahren muss. Dies tat er auch er kam als guter Sechster ins Ziel. 

 

Im zweiten Rennen sprang ihm in der letzten Runde auf Platz Acht liegend, die Kette ab.

 

Ich möchte mich für dieses Wochenende bei Mark Weinhardt und bei meinem Vater bedanken.

Badenpokal Walldorf

28.3.2010

 

Es war ein regnerisches Wochenende.

 

Im Qualifying hatte Christian probleme mit den Regenreifen auf der abtroknenden Strecke schnell zu fahren da andere mit Slicksreifen Rausgefahren sind.Er wurde trotzdem noch Dritter in der Rotaxsenior Klasse.

 

In den Regenrennen konnte er sich vor allen anderen Rotaxseniorfahrern bahaupten und wurde zweimal Erster.

 

Er ist in der gesammtwertung auf dem ersten Platz.

Erfolgreicher Saisonauftakt Liedolsheim

Liedolsheim 21.3.2010

 

Samstag:

Christian war schon Samstag sehr gut zumute, da er trotz 7Kg Übergewicht in der Klasse Junior Max im Zeittraining auf Position 2 stand. Als er dann aber bei den Senioren auf Pole fuhr, war er erst richtig gut drauf und ging mit Zuversicht in die Rennen.

 

Sonntag:

Junior:

Im ersten Junioren Rennen konnte Christian sich gleich an die Spitze des Feldes setzen und gewann das Rennen überlegen. Im zweiten Rennen jedoch fiel er durch einen technischen Defekt aus

und wurde "nur" Zweiter in der Gesamtwertung.

 

Senior:

Im ersten Rennen fiel Christian durch fehler im "Reifenpoker" auf Platz 6 zurück. Im 2. Rennen jedoch holte er sich den Zweiten Platz und die schnellste Runde und wurde so Dritter in der Gesamtwertung.

 

Christian: Ich danke für diese Rennen Mark Weinhardt für den Motoren- und Vergaserservice, meinem Vater für die Setupeinstellungen und dem Team Zinner für die zur Verfügung gestellten Maddox-Chassis. 

 

 

Letzter Test vor dem 50 Jahre Kartsport

14.3.2010 Liedolsheim

 

Christian bereitete sich ein letztes mal auf sein erstes Rennen (50 Jahre Kartsport in Deutschland) als "Senior" vor.

 

Er wird aber nicht nur in der Senioren-Klasse starten, sondern auch in der Junioren-Klasse fahren. 

Wintertest Liedolsheim

7.3.2010 Liedolsheim

 

Trotz frostigen 3°C beschlossen wir nach Liedolsheim zu fahren und einige Tests für das "50 Jahre Kartsport in Deutschland" zu starten.

 

Die Tests verliefen wie geplant und wir konnten alle abends mit gutem Gewissen heimgehen.

 

Ich danke für diese Tests Mark Weinhardt und meinem Vater.

Erster Test 2010 Liedolsheim

Trotz der Winterpause konnte Christian ordentlich Gas geben mit dem Material für 2010.

 

Christian: Das Chassis lag trotz sehr wenig Grip gut, ich bin mit dem Material 2010 bisher sehr zufrieden. Ich danke Mark Weinhardt und meinem Vater für den erfolgreichen Test.

Helmkamera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab sofort gibt es Videos onboard beim Training!

Neues Design 2010

Frohe Weihnachtszeit

Training Liedolsheim

13.12.09

 

Christian hatte heute sehr viel Spass da zum teil Schnee fiel.

 

 

 

Danke für die Zusammenarbeit 2009

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich möchte mich hiermit bei Gillard-Deutschland (KKC-Racing) und vor allem bei Mark und Veronika Weinhardt bedanken, sie waren auf jedem Rennen dabei und waren eine sehr große Hilfe.

Aber natürlich bedanke ich mich auch bei meinem Vater.

 

                           VIELEN DANK FÜR DIE HILFE

 

 

 

Senior Test Liedolsheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5.12.09

 

Christian testete am Wochenende einen Rotax Max Senior.

 

Er wird im Jahr 2010 umsteigen in die Seniorklasse.

 

 

 

2. Chassis Test Liedolsheim

Christian testete am Samstag dem 21.11 das Gillard Daytona in Liedolsheim .

 

Er war mit dem Chassis sehr zufrieden.

 

Christian: Ich danke für den Chassitest Mark Weinhardt, meinem Vater und nicht zu vergessen dem KKC-Racing.

 

 

 

Chassis Test Liedolsheim

14.11.09 Liedolsheim

 

Christian testete das Gillard 09er Model Daytona in Liedolsheim.

 

Doch er konnte das Chassis leider nicht gegen den Vorgänger Charlotte vergleichen, da es anfing zu regnen.

 

Er wird das Daytona und Charlotte demnächst nochmals vergleichen.

 

Christian: Ich danke für den Test Mark Weinhardt und meinem Vater, aber natürlich auch dem KKC-Racing für das Chassis.

 

 

 

Wintercup Wohlen (Schweiz)

Christian reiste am Samstagmorgen in die Schweiz nach Wohlen. Ohne vorheriges Training ging Christian auf die Strecke und fuhr auf das Zehntel konstante Zeiten.

 

Im Zeittraining gab es eine Verspätung und so konnte er nur 4 Runden fahren, er wurde trotzdem noch Dritter.

 

Im ersten und zweiten Lauf kam Christian als Zweiter an.

 

Im dritten Lauf konnte Christian sich 25 Runden an der Spitze der Junioren behaupten, kam dann aber schließlich als Zweiter an.

 

Christian: Ich war mit dem Wochenende hochzufrieden, da ich ja nur zwei 10minuten Turns hatte um die Strecke kennenzulernen. Ich muss mich natürlich bei Mark Weinhardt und meinem Vater bedanken, da ich mal wieder super Material hatte.

 

 

 

 

Herbstpokal Hahn

 

Im Herbstpokal in Hahn stand Christian im freien Training auf Platz 2.

 

Im Zeittraining wollte Christian sich steigern und holte Pole.

 

Im ersten Rennen hatte Christian Probleme mit Kf3-Fahrer und kam als 2. ins Ziel.

 

Im zweiten Rennen wollte Christian sich die Pole      zurückholen,wurde aber leider von einem Kf3

abgeschossen und fiel auf den letzten Platz zurück.

Er konnte sich noch auf Platz 4 vorkämpfen und verpasste somit knapp das Treppchen.

 

Christian: Ich danke Mark Weinhardt und meinem

Vater für die wie immer gute Betreuung.

 

 

 

AvD pro 2000 Urloffen

24.10.09 Urloffen

 

Im Zeitraining konnte sich Christian den ersten Platz sichern.

 

Im ersten Rennen hatte Christian seine Position lange verteidigt

kam aber dann als Zweiter ins Ziel.

 

Im zweiten Rennen kam Christian wieder als Zweiter an.

 

In der Meisterschaft steht er nun auf Platz 2.

 

Christian: Ich möchte mich bei Mark Weinhardt und meinem

Vater bedanken ohne ihre Hilfe hätte ich die Meisterschaft nicht

mit dem 2. Platz abgeschlossen.

 

 

 

 

Rotax Max Masters Wittgenborn

03./04.10.2009 Wittgenborn

Christian stand im Trainig auf dem 4.Platz und war hoch zufrieden.

 

Im Zeittraining hatte er sich Top 10 gewünscht und wurde 8.

 

Im ersten Rennen gelang es ihm einen Platz gutzumachen.

 

Im zweiten Rennen gelang es ihm sogar auf Platz 3 vorzufahren.

 

Im dritten und letzten Rennen konnte er sich auf Platz 4 halten und holte auf den 3. auf, doch dann wurde er abgeschossen und kam als 11. ins Ziel.

 

Christian: Trotz Pech im letzten Rennen bin ich zufrieden weil ich zeigen konnte, dass ich vorne mitfahren kann.

Ich danke Mark Weinhardt und meinem Vater.

DMV Goldpokal Wackersdorf

26/27.9.09

 

Christian war in den Trainingsessions unter den Top 10 dabei.

 

Im Zeittraining gelang ihm auch der 10. Platz.

 

Im ersten Rennen konnte Christian auf den 8.Platz vorfahren.

 

Im zweiten Rennen überholte er einen Gegner nach dem anderen  und stand schon auf Platz 4, wurde aber dann leider abgeschossen.

 

Christian: Dass ich bei dieser Liga in meinem ersten Jahr Rotax vorne mitfahren kann habe ich Mark Weinhardt und meinem Vater zu verdanken, die mein Material immer bestens einstellen.

AvD pro2000 Wittgenborn

19.9.09

 

Christian stand schon im Freientraining auf Position1.

 

Im Zeittraining ebenfals mit 3 hundertstel Abstand zum

Zweiten. 

 

Im ersten Rennen konnte Christian seinen 1. Platz

verteidigen ebenfalls im 2. Rennen.

 

So gelang Christian ein Doppelsieg dank der Betreuung von

Mark Weinhardt und meinem Vater.

 

DMV Kart Championship Urloffen

 

Im Zeittraining gab es für Christian leider Probleme und so

landete er auf Platz 7.

 

Im 1.Rennen hatte Christian dann den 6. Platz eingefahren.

 

In Rennen 2 hatte Christian aber Probleme, da sein Konkurrent (Startnummer 2) 2 mal versuchte ihn zu entsorgen und konnte so den 4. Platz nicht heimfahren, kam aber trotzdem noch als 6. vor Startnummer 2 an.

 

 

 

Rotax Max Finale in Hahn

Hahn 6.9.09

 

Im Freien Training stand Christian auf Position 7.

 

Er wollte im Zeittraining unter die Top10 und das schaffte er mit Platz 10.

 

Im ersten Rennen konnte er vorfahren auf 8, was gleichsam das Endergebnis war, da das zweite Rennen abgebrochen wurde.

 

Christian: Ich möchte mich bei Mark Weinhardt und meinem Vater bedanken für ein super Wochenende und super Betreuung.

Motorentests in Wackersdorf

Wackersdorf 2.9.09

 

Christian testete mit Mark Weinhardt und Veronika Weinhardt Rotax Junior Motoren.

 

Er konnte durch diese Tests Erfahrungen für die Zukunft sammeln.

 

Christian: Ich danke für diese Tests Mark und Veronika Weinhardt (Harapol.de)

Super AvD Pro2000 Wochenende

Christian zeigte schon im freien Training, dass der heutige Tag ihm gehört. Er kam 3 Runden vor Schluss in die Box und hatte schon 1 zehntel Abstand -dabei hatte er noch alte Reifen.

 

Im Zeittraing war dann leider doch nur Positon 2 drin.

 

Aber im 1. Rennen zeigter er, dass er auf Position 1 gehört.

Zu Mitte des Rennens übernahm er die Führung und baute

seinen Vorsprung beständig aus.

 

Im 2. Rennen fuhr er mit über 5 Sekunden Vorsprung

ungefärdet zum Doppelsieg ins Ziel.

 

Christian : Wieder mal ein super Wochenende dank Mark Weinhardt und meinem Vater.

Gelungenes ABCmotorsport wochenende

23.8.09

Gelungenes Wochenende bei der RMC Schweiz für ABCMotorsport

 

 

Bei den Junioren        : Sieg für  Melville Mckee

Bei der Teamwertung : Sieg für  Stefan Gerber

Bei den Masters         : Sieg für  Alain Chatton

Bei den Club              : Dritter platz für Roger Heiniger

Bei den DD2              : Vierter platz für David Freiburghaus

Bei den Challenge      : sechster platz für Rinaldo Gärmiger

 

 

weitere informationen unter: www.abcmotorsport.ch

Motorentests in Vesoul

Motorentests in Vesoul (F) 22.8.09

 

Christian konnte durch die Motorentests in Vesoul (F) 

einige wichtige Erfahrungen sammeln, die er später

vieleicht mal nutzen kann.

 

Christian trainierte bei der RMC Schweiz mit

und brachte die anderen zum Nachdenken

da er eigentlich sehr konkurrenzfähig war.

DMV Kart Championship Wittgenborn

16.8.09

DMV Championship Wittgenborn

 

Im Zeittraining fuhr Christian auf Platz 10.

 

Doch Christian wollte weiter vor. Er startete super und

kam erreichte dadurch Platz 3. Er musste diesen

leider abgeben, kam dennoch als 4. ins Ziel.

 

Im 2. Rennen fuhr er auf Platz 2 vor hatte aber leider einen

Crash und kam letztlich als 9. an

 

Christian : Ich möchte für dieses erfolgreiche Wochenende

meinem Vater danken und Mark Weinhardt für den guten Vergaserservice und den Motor den ich mir leihen durfte.

RMC Wittgenborn

2.8.09

RMC Wittgenborn

Christian fuhr im Zeittraing leider nur auf Platz 13,

aber er wollte sich damit nicht zufrieden geben. So fuhr

er gleich am Start vor auf Platz 5 nach dem Start gab es

eine sogenannte "Slowphase" und beim Restart fuhr er vor

auf Position 3. Am Ende kam er dann als 7. ins Ziel.

 

Im 2. Rennen fuhr Christian am Start vor auf Platz 4 und kam als 6. an.

SAKM / NKC Wittgenborn

19.7.09

SAKM/NKC Wittgenborn

 

Christian fuhr im Zeittraing auf Platz 5.

 

Im 1. Rennen konnte er seinen 5. Platz halten.

 

Im 2. Rennen fuhr Christian am Start auf Platz 2

vor wurde dann aber von der Bahn abgedrängt

und fiel zurück auf Platz 20. Doch er wollte unbedingt

wieder in die Top 10 und konnte zum Schluss tatsächlich

noch als 9. das Rennen beenden.

DMV Kart Championship Hahn

12.7.09 DMV Championship Hahn

 

Im Zeittraining war Christian auf Platz 9 gelandet.

 

Im 1. Rennen zeigte er Entschlossenheit und fuhr

auf Platz 7.

 

Im 2. Rennen fuhr er dann auf Platz 4 und ganz knapp

hinter dem 3. Mike Halder ins Ziel.

Sponsoren

Partner